Nachricht zu Hanni & Nanni - Folge 56
- Schwere Wahl für Hanni und Nanni

Dein Name


Deine e-mail Adresse


Deine Nachricht


Sicherheitsabfrage / SPAM-Schutz
Was ergibt: Vier minus Null?

Möchtest Du das Hörspiel auch bewerten? Dann wähle hier ein Stimmungszeichen.

 
Suchst du etwas, oder möchtest du etwas anbieten? Dann schreibe deinen Kommentar bitte nicht hier, sondern auf dem Marktplatz.

Kommentare zu Hanni & Nanni - Folge 56
- Schwere Wahl für Hanni und Nanni
Stand: 25.05.2018

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

44955 - Kommentar zu Hanni & Nanni - (56) - Schwere Wahl für Hanni und Nanni
MK  12.01.2018 12:33

 Mit "Schwere Wahl für Hanni und Nanni" hat Autor André Minninger ein brandaktuelles Thema in die fast schon historische Serie um die beiden Zwillinge einfließen lassen. Das Jahr 2017, in dem dieses Geschichte entstand, wurde oft als Superwahljahr bezeichnet, da in diesem Jahr in Deutschland 4 Landtagswahlen und die Bundestagswahl stattfanden.

Bezogen auf die Welt des Internats Lindenhof findet hier die Wahl der Schulsprecherin statt. So lässt sich Politik mal in der Hanni & Nanni Welt erleben. Allerdings wird es übersät mit der Erarbeitung von Regeln und deren ständig wiederkehrenden Erläuterung und Bekanntgabe. Einzig das Finale kann überzeugen und löst in Bezug auf die reale Wahlsituation in Deutschland ein Schmunzeln aus.

Schön ist auch, dass wir es sogar mit Spionage zu tun bekommen. Die Position einer Schulsprecherin wird durch diese Inszenierung sicherlich deutlich hervorgehoben und aufgewertet, entspricht aber wohl wenig der Realität.

Fazit: Ein sehr aktuelles Thema im Lindenhof-Style. Wenn aber nur das Finale überzeugen kann, dehnt sich eine Geschichte schnell in die Länge.