Schwere Wahl für Hanni und Nanni
Hanni & Nanni

Mit "Schwere Wahl für Hanni und Nanni" hat Autor André Minninger ein brandaktuelles Thema in die fast schon historische Serie um die beiden Zwillinge einfließen lassen. Das Jahr 2017, in dem dieses Geschichte entstand, wurde oft als Superwahljahr bezeichnet, da in diesem Jahr in Deutschland 4 Landtagswahlen und die Bundestagswahl stattfanden.

Bezogen auf die Welt des Internats Lindenhof findet hier die Wahl der Schulsprecherin statt. So lässt sich Politik mal in der Hanni & Nanni Welt erleben. Allerdings wird es übersät mit der Erarbeitung von Regeln und deren ständig wiederkehrenden Erläuterung und Bekanntgabe. Einzig das Finale kann überzeugen und löst in Bezug auf die reale Wahlsituation in Deutschland ein Schmunzeln aus.

Schön ist auch, dass wir es sogar mit Spionage zu tun bekommen. Die Position einer Schulsprecherin wird durch diese Inszenierung sicherlich deutlich hervorgehoben und aufgewertet, entspricht aber wohl wenig der Realität.

Fazit: Ein sehr aktuelles Thema im Lindenhof-Style. Wenn aber nur das Finale überzeugen kann, dehnt sich eine Geschichte schnell in die Länge.


'Schwere Wahl für Hanni und Nanni' in den Hörspiel-Fakten

 
 
URL dieser Seite

45255 - Kommentar zu Hanni & Nanni - (59) - Bittere Lehre für Hanni und Nanni
Marvin  13.08.2018 11:58

 Wie in den meisten Bundesländern Deutschlands wird vielleicht heute auch im Lindenhof das neue Schuljahr beginnen. ;-)
Doch nun zum Hörspiel: Es beleuchtet ein ernstes Thema, das aber durch die Betriebsamkeit im Lindenhof und das lebhafte Durcheinander der Mädchen aufgelockert wird.
Die Vorbereitungen für den Markstand und die Erlebnisse auf dem Flohmarkt werden sehr kurzweilig und unterhaltsam dargestellt. Wer vorm Hören die Inhaltsbeschreibung gelesen hat, wird schon von Beginn an wissen, dass die Porzellanpuppe eine größere Rolle spielen wird. Es ist zunächst nicht klar, ob das kleine Mädchen sie wirklich gestohlen hat.
Was sich dem Hörer dann bietet ist wirklich eine bittere Lehre für die so anständig und gerecht erzogenen Mädchen. Sie sehen, dass es außerhalb des Internats mitunter alles andere als tugendhaft zugeht. Doch spätestens am Ende der Folge siegt die Moral wieder.
Es wird ein sehr trauriges aber leider weitgehend reelles Bild der Außenwelt dargestellt.
Spätestens hier merkt man, dass Anja fehlt. Dass die kriminelle Mutter und der Bruder so tun, als seien sie gehbehindert, um damit Geld zu verdienen, hätte besonders sie empört und traurig gemacht. Ich finde, man hätte wenigstens erklären müssen, dass Anja den Lindenhof verlassen hat, so wie das bei allen früheren Charakteren gewesen ist.
Jenny wird hier untypisch moralisch dargestellt. Ich finde, neben Fizz wirkt sie in dieser Folge sogar etwas farblos. Man sollte die beiden charakterlich besser unterscheiden können, und das ist definitiv in früheren Folgen schon der Fall gewesen.

45253 - Kommentar zu Die drei ??? - (57) - Die drei ??? - Tatort Zirkus
Merlin Petrus  07.08.2018 05:10

 (Mit dieser Geschichte verbindet mich eine eigene Erinnerung. 1993 war ich selbst beim Zirkus und im selben Jahr kam diese Geschichte heraus und ein Jahr später das Hörspiel.)

Vielleicht mag das der Grund sein, dass ich Geschichten um einen Zirkus nicht gerade erbaulich empfinde. Ich bin also etwas befangen, um diese Geschichte gerecht zu bewerten. Wenn ich alles "persönliche" abziehe, kommt für das Buch eine 3 und für das Hörspiel eine 4 heraus.

Das wirkt sich dadurch natürlich auch in der Gernhör Reihenfolge von Waidhofer aus:

Weiß (1 bis 2)

01 - Spuk im Hotel
02 - Dopingmixer

Rot (2 bis 3)

03 - Die verschwundene Seglerin
04 - Der verrückte Maler
05 - Das Geheimnis der Särge
06 - Diamantenschmuggel
07 - Der Schatz im Bergsee
08 - Dreckiger Deal

Blau (3 bis 4)

09 - Geisterstadt
10 - Die Rache des Tigers
11 - Giftiges Wasser
12 - Tatort Zirkus
13 - Schüsse aus dem Dunkel
14 - Schattenmänner
15 - Fußballgangster
16 - Späte Rache

45252 - Kommentar zu Die drei ??? - (77) - Die drei ??? - Pistenteufel
Merlin Petrus  07.08.2018 02:03

 Die erste Geschichte von Ben Nevis ist, ich sag mal "solide". ("Tödliches Eis" von Kari Erlhoff find ich einen Tick besser) Sie ist eine Art "Pausengeschichte". Wenn ich ne Auszeit brauche, dann ich höre ich mir solche Folgen an. Das Schade an ihr, ist, dass nicht viel passiert, demnach eine Urlaubsfolge wie auch Andre Marx eine lieferte ("Meuterei auf hoher See", die ich, ich sag mal, schöner finde) In der Bewertung kommt sie "hörend" nicht so gut weg (jedoch besser als "Poltergeist" von Marx).

Gernhör Reihenfolge von Ben Nevis:

Weiß (1 bis 2)

01 - Auf tödlichem Kurs
02 - Schatz der Mönche
03 - Eisenmann

Rot (2 bis 3)

04 - Feuerturm
05 - Fluch des Piraten
06 - Skateboardfieber
07 - Die Höhle des Grauens
08 - SMS aus dem Grab
09 - Der verschollene Pilot

Blau (3 bis 4)

10 - Tal des Schreckens
11 - Pistenteufel
12 - Verdeckte Fouls
13 - Die Rache der Samurai
14 - Der letzte Song
15 - Das düstere Vermächtnis
16 - Gift per Email
17 - Todesflug
18 - Geistercanyon
19 - Die Kammer der Rätsel


45140 - Gesuche
Christian Sliwka  05.06.2018 12:35

 Hallo zusammen,

ich suche noch die Ottifanten-Folgen 13 und 16. Bitte meldet Euch, falls Ihr die verkaufen wollt.

Viele Grüße,

Christian

45085 - Angebote
Regina Liesenfeld  07.04.2018 20:35

 Hallo, ich habe die Serie von Lady Lockenlicht als Hörspiel-Kassetten von 1 - 10 und möchte sie gerne verkaufen. Die Kassetten und die Couverts sind in sehr gutem Zustand. Sie wurden auf einem sehr guten Kassettenrecorder abgespielt.
Wer Interesse hat, bitte melden unter lissy55@unitybox.de
LG Regina

45071 - Angebote
Cookie  21.03.2018 23:54

 Guten Abend,
ich habe noch die originale Benjamin Blümchen Folge 1 "und die Schule" von 1988 und mich würde interessieren, ob und wieviel die Wert ist 😊
Hülle und Cover sind natürlich vorhanden und in gutem Zustand.

Würde mich über Antworten und vielleicht auch Angebote sehr freuen 😇

Liebe Grüße
Cookiə 😆

45236 - Antwort zu Kommentar Nr. 45071
Nepomuk  29.07.2018 20:38

 Original, von 1988? "und die Schule" kam 1980 heraus. Wie viel es wert ist, weiß ich auch nicht, aber bin mir relativ sicher, daß der Punkt "Original" jedenfalls nur dann zieht, wenn das alte Titellied von Michael Thilo drauf ist (war das 1988 noch der Fall?).